Nur hören, was man hören möchte

Wohlklang beginnt immer mit Stille.

Da hallt oder ruft die Raum Akustik bei aller Vorliebe für glatte Flächen und viele Fenster so oft nach Verbesserung.
Die Optimierung der Raum Akustik in Verbindung mit dekorativen Materialien ist unser Thema.
Wohlklang kann der Angleich von lauten und leisen Stimmen oder das Mindern von Schall und bestimmten Frequenzen sein.
Dazu braucht es die Akustik unterstützende Materialien, die Sie hier finden.
Teils vom Hersteller getestet – teils allein aus handwerklichen Wissen heraus konstruiert.
Möglichst immer schön und mit überschaubarem Aufwand zu realisieren.

Unsere Akustik Modelle:

Hier ein gut verständliches Beispiel für die Optimierung der Raum Akustik von dem Hersteller des Schallsauger, der Kasper GmbH: