Barrel Bits von Material ID

Schmale Eichen Streifen aus recycelten alten Weinfässern erzählen von ihrer Vergangenheit.

Barrel Bits aus recycelten Rotweinfässern von material-ID wird in Portugal gefertigt.
Alte Weinfässer werden leider nach ca 10 Jahren, wenn die Gerbsäure vom Wein aufgesaugt wurde, aussortiert und verbrannt
Für Barrel Bits bleiben sie erhalten – werden zerlegt und mit viel Aufwand zu schmalen Leisten geschnitten.
Die nach außen und innen gewölbten Flächen werden in unterschiedlicher Längen für Barrel Bits zusammengesetzt und auf einem Trägermaterial montiert.
Barrel Bits atmet pure Geschichte – die Kombination der grauen Aussenflächen mit den dunklen, rot gefärbten und mit Weinstein belegten Innenflächen der Rotweinfässer beeindrucken mehr als Bilder es zeigen können.
Barrel Bits, eine Schönheit mit sichtbarer Vergangenheit.

Barrel Bits Galerie:

Informationen zu der Herstellerin:

Der Kopf von material-id ist Andréa da Silva.

wandverkleidung_material-id_design_wohn-room

Alle Entwürfe und die gesamte Unternehmensstrategie stammen von ihr.
Zitat Andréa da Silva:
“Ich bin geboren in Brasilien und zu Hause in Deutschland.
Dies ermöglicht es mir, das Beste aus beiden Welten zu kombinieren.
Ich setze meinen natürlichen Sinn für Vielfalt in Farben, Formen und Materialien in effektive Lösungen um.“

Die material-id Produktpalette ist außergewöhnlich breit gefächert – von spartanisch bis expressiv – von Holz bis Metall – von naturbelassenen Formen bis zu kunstvoll-verschnörkelten Designüberraschungen.
Die konkurrenzlose Flexibilität in Entwicklung und Fertigung im Manufakturbetrieb ermöglicht enorme Gestaltungsmöglichkeiten in Planung und Design.