Roxxane Leggera 101 Cableless Light – kabelloses Licht für alle Fälle.

Kann immer folgen, wenn Licht gebraucht wird.

Roxxane Leggera 101 Cableless Light  – der Griff, was Sache ist.
Die 517 mm hohe Roxxane Leggera 101 Cableless Light will bewegt werden, will dabei sein, wenn irgendwo Licht gebraucht wird.
Die kabellose Design-Leuchte mit den unzähligen Möglichkeiten, der der nachfolgende Clip sehr gut veranschaulicht:

Federleicht lässt sich die Roxxane Leggera 101 Cableless Light mühelos von einem Raum in den nächsten bringen, von der Leseecke auf die Terrasse, an die Wandverkleidung oder zum Lieblingsplatz am Fenster.
Und weil sie dank integriertem Akku kabellos funktioniert, muss man für die Roxxane Leggera 101 Cableless Light weder Steckdosen suchen, noch Kabelwirrwarr fürchten.
36 Leuchtdioden im frei schwenkbaren Leuchtenkopf erzeugen einen Lichtstrom von satten 400 Lumen bei nur 4 Watt Leistung.
Im Boostmodus stehen sogar 800 Lumen zur Verfügung.
So überzeugend wie die Lichtleistung ist auch die Lichtqualität: Als Wohnleuchte konzipiert, produziert die Roxxane Leggera 101 Cableless Light wohnlich-warmes Licht mit 2700 K Farbtemperatur bei dem exzellenten Farbwiedergabeindex CRI > 90.
Nach etwa 100 Stunden – je nach Dimmung – benötigt auch die Roxxane Leggera 101 Cableless Light einen kurzen Tankstopp und muss an’s Kabel (standardisierter USB-C Ladeanschluss integriert).
Und wenn der mal nicht zur Hand ist, tut’s auch der integrierte USB-C Ladeanschluss.
Und die Roxxane Leggera 101 Cableless Light kann auch Ihr Smartphone samt Verwandschaft mit Strom versorgen.
Eine Halterung gibt es natürlich als Option auch.

Ausführungen der Roxxane Leggera 101 Cableless Light :

Roxxane Leggera 101 Cableless Light Galerie:

Informationen zu dem Hersteller:

RossoAcoustic und der Leuchtenhersteller Nimbus bilden die Nimbus Group mit Sitz in Stuttgart.

Eine Architekturmarke, ein kreativer Kopf an der Spitze und einzigartige innovative Produkte, mit denen sich Wohnen und Arbeiten optimal gestalten lassen – das ist die Nimbus Group.
Seit Februar 2019 zählt die Nimbus Group zu Häfele und erweitert die Licht-und Akustikkompetenz des erfolgreichen Nagolder Familienunternehmens.„Light Meets Acoustics“ – Neben hochwertigen LED-Lichtsystemen und akkubetriebenen, kabellosen Leuchten bietet das Unternehmen modulare und akustisch wirksame Raumgliederungs- und Beschattungssysteme.

Einzigartig ist der Mock-Up in unmittelbarer Nähe zum Firmensitz, der sich als Kreativ-Spot in Stuttgarts Norden etabliert hat.
Dieser Mock-Up bietet eine vielfältig genutzte Ausstellungsfläche auf 1.500 Quadratmetern mit informativen Schulungs- und Vortragsveranstaltungen, inspirierenden Design- und Architekturevents sowie zeitgenössischen Kunst- und Fotoausstellungen.

Das Firmengebäude selbst, ein Industriedenkmal im Backsteinstil aus den zwanziger Jahren mit einmaligem Charakter, bringt zusätzlich die außergewöhnliche Unternehmenskultur der Nimbus Group zum Ausdruck.
Der Hersteller legt großen Wert darauf, dass die Produktentwicklung inhouse erfolgt.
Im Bereich der Licht- und Akustikplanung, speziell für raumakustische Messungen, zeichnen Spezialisten im Haus verantwortlich.
Projektbezogen arbeitet die Nimbus Group auch mit externen Partnern wie dem Ingenieur- und Architekturbüro Werner Sobek zusammen.
Ebenso werden Kooperationspartner aus Forschung und Wissenschaft in Produktentwicklungen eingebunden, darunter das Fraunhofer Institut.
Nimbus wurde mit bedeutenden internationalen Designpreisen ausgezeichnet, ist Stiftungsunternehmen im Rat für Formgebung und Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

wandverkleidung_akustik_rossoacoustic_pad_r_wohn-room
wandverkleidung_akustik_rossoacoustic_pad_r_wohn-room