Andes des spanischen Herstellers PanelPiedra.

Der feingliedrige Ästhet der Pizarra Familie.

Der Andes ist der feingliedrige Ästhet der Pizarra-Familie, – ein Dekor, das nicht übertreibt und sich perfekt in die Umgebung eingliedert.
Die Steine des Andes sind sehr schön einzeln eingearbeitet und haben deutliche Erosionen, was durch die geringe Tiefenwirkung gemildert wird.
Das macht den Andes zu einem schlichten und unaufdringlichem Hingucker.
Schön bei dem Andes ist auch, dass er nicht aus sich wiederholenden Elementen sondern aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Einzelsteinen zusammengesetzt ist

Andes Farben:

Andes Galerie:

Informationen zu dem Hersteller:

Der spanische Hersteller PanelPiedra ist ein Spezialist für Reproduktionen vieler Beton-, Stein- oder Dekorwände, die wegen ihres geringen Gewichts im Ladenbau eingesetzt werden.
PanelPiedra fertigt seine Produkte nach Bedürfnissen des Ladenbau in Paneel-Form an, die bei den Stein Wänden einen Rapport (Verzahnung) haben und wie bei dem Andes einfach aneinandergesetzt und zum Schluss mit der gleichfarbigen Fugenmasse bearbeitet werden.
Das macht die Montage der Produkte von PanelPiedra extrem einfach macht, da das Modellieren vieler anderer Produktionen entfällt.
Damit ist dieser Hersteller besonders für eine erfolgreiche ‚Selbstmontage‘ geeignet.

Wer also keine Affinität oder Untergrund-Möglichkeiten für Fliesen-ähnliche Materialien hat oder sich Modellierungen nicht zutraut, findet hier ein Material, das ohne Probleme von ungeübten Monteuren verarbeitet werden kann.
Der Andes wird im Ladenbau-Einsatz verklebt werden, da die glatte Rückseite dazu bestens geeignet ist.
Dazu hat PanelPiedra einen sehr zu empfehlenden Kleber in Kartuschenform entwickelt, der punktförmig rückseitig aufgetragen wird.