Scheunenholz – von abgebauten Scheunen geborgene Bretter.

Alpine Stimmung mit vom Wetter geschriebener Geschichte.

Beschreibung:

Aus den alten Weichholz-Wänden abgerissener Scheunen wird eines der authentischsten und emotionalsten Produkte unserer Materialien für Wandverkleidungen ‚geborgen‘.
Im Werk werden die Außenbretter des Scheunenholz (braun, Wetterseite) und Innenbretter (grau/wenig Relief) sortiert.
Die braunen Bretter des Scheunenholz werden alternativ weiss lackiert,
Die Farben des beliebten braunen Scheunenholz differieren so, wie jede Scheune unterschiedlich alt oder dem Wetter ausgesetzt war.
Die einzelnen Bretter des Scheunenholz bewahren und zeigen die Geschichte ihrer vorherigen Nutzung.
Es finden sich Löcher der entfernten Nägel, herausgefallene Aststücke oder auch sichtbare Spuren des in alten Zeiten dort hausenden Holzwurms.
Das Scheunenholz ist aber nach Bergung stark erhitzt worden, um mögliche enthaltene Schädlinge wirkungsvoll abzutöten.
Das Ergebnis bei Einsatz des Scheunenholz sind sehr emotionale und authentische Holzwände, deren Farbe zu nahezu jedem Umfeld passt – auch zu anderen Hölzern.

Scheunenholz Galerie:

Scheunenholz Ausführungen:

Nach unseren guten Erfahrungen fertigen die polnischen Kollegen uns jetzt auch eine am Gatter gesägte 8mm starke Kartonware des Scheunenholz, die wir auch im Shop verkaufen.
Die Abholware des Scheunenholz ist 20mm dick und hat Längen von 1 bis 1,7m.
Die sortierten Bretter werden dazu mit dem Gatter auf ca 8mm Stärke gesägt und Breite und Länge gesägt.
Diese Ausführung des Scheunenholz benötigt keine Unterkonstruktion und wird am einfachsten einfach mit transparentem Silikon auf dem Untergrund verlebt.
Wir liefern das 8mm starke Scheunenholz der Kartonware ausschließlich über den Shop in Breiten von 6, 11 und 16 cm und einer Länge von 116 cm.

Scheunenholz 8mm Kartonware (Shop) Galerie: